Besenwirtschaft Bernd        Iris
Home Wir stellen uns vor Veranstaltungen Geschichtliches Fotogalerie Gästebuch Links Impressum AGB
Bernd 
Iris
Die Besenwirtschaft Bernd & Iris gibt es seit dem Jahr 2005 und liegt im Zentrum des Weindorfes Höhnstedt unweit der letzten von ehemals drei Kirchen, der St. Luciae et Odiliae Virginum. Es ist ein ehemaliger aus dem 18. Jahrhundert stammender Vierseitenhof mit Torhaus, der auf einer Anhöhe im Ortszentrum gebaut wurde und mit seiner über hundert Jahre alten Kastanie zum Ausruhen und gemütlichen Beisammensein einlädt. Hier in der Höhnstedter Flur, nämlich dem „Steineck“, bewirtschaften Bernd & Iris in der 3. Generation einen kleinen Weinberg mit ca. 1000 Stock Wein. Von den vielen Weinsorten die es gibt, finden Sie hier u.a. Müller-Thurgau, Weißburgunder, Traminer und Portugieser. Der Höhnstedter Wein vermag die einzigartige Landschaft und das Klima rund um die 3 Seen (Kerner See, Bindersee und Süßer See) des Saalekreises und des Mansfelder Südharzkreises im Jahr festzuhalten, einzuschließen und im Glas wiederzugeben. Doch ist dies nicht ohne die Pflege der Reben durch den Winzer möglich, der hier immer sein Bestes gibt. Mit diesem Wissen produzieren die Höhnstedter Winzer ihre Weine, die in der Winzervereinigung Freyburg ausgebaut werden, mit großer Sorgfalt und Hingabe. Die Weine sind von Jahrgang zu Jahrgang stets verschieden und eigenwillig in ihrem Charakter, was Sie ja in unserer Besenwirtschaft probieren können.   Die Besenwirtschaft Bernd & Iris besteht seit dem Jahr 2005 und lädt Sie zu Musik und Wein auf Ihren Kastanienhof ein. Zu unseren Weinen bieten wir Ihnen auch gern für die Besenwirtschaft übliche, kleinere Gerichte an. Wir würden uns freuen Sie auf unserem Kastanienhof in Höhnstedt mit einem Glas Wein begrüßen zu dürfen.
Wir stellen uns vor
Wir stellen uns vor